Was ist eine Grenze?

„Grenze ist, wo etwas aufhört und etwas anderes anfängt.“
Cosima, 30 Jahre

„Eine nichtakzeptable Anmaßung eines Staates.“
Monika, 55 Jahre

„Da mach ich irgendwas und an einer Stelle ist ein „Nein“ (ein Schnitt).“
Eda, 9 Jahre

„Weiß ich nicht.“
Saleema, 5 Jahre

„Da wo ein Land aufhört und ein anderes Land anfängt“
Leon, 7 Jahre

„ Grenzen sind nur im Kopf der Menschen.“
Yusuf, 40 Jahre

„…wo man umbiegen muss.“
Eli, 5 Jahre

„ Ein rot- weißer Kreis, wo man rumfährt und dann wieder zurück, wie ein Karussell.“
Corinna, 6 Jahre

„Wo man mit einem Auto rüberfährt, den Pass zeigt und wo die Polizei ist.“
Ramona, 10 Jahre

„ Mama ist mit Nerven an der Grenze.“
Michael, 5 Jahre

„Im Bett gespielt, die Decke von Mama war Grenze“
Iman, 4 Jahre

„Eine Kreuzung“
Melek, 5 Jahre

„Eine Baustelle ist versperrt. Nur die Polizei und die Bauarbeiter gehen durch“
Fatima, 5 Jahre

„Wenn ein Fest ist, dann ist da eine rot-weiße Absperrung“
Ivo, 7 Jahre

„ Auto hatte Unfall, wird abgeschleppt auf der Autobahn“
Denis, 5 Jahre

„ Am Flughafen, Ausweis zeigen, mit dem Bus fahren, aufschreiben, anders sprechen, arabisch, französisch, englisch, one, two, three“
Leyla, 5 Jahre

via www.theater-diyalog.com